Select Page

Editorial 01/17

!Liebe Leserinnen und Leser,

wenn die Welt in Aufruhr gerät, brennen sich die einhergehenden Ereignisse ins Gedächtnis. Schließlich sind Gefühle und Emotionen ein maßgeblicher Indikator dafür, …

mehr …
Loading

TITELTHEMA

In 365 Tagen um die Welt

Nationale Entscheidungen mit globaler Wirkung.

In der Ruhe liegt die Kraft. Diese Grundeinstellung zählte sicherlich zu den Erfolgsgaranten der Abenteuerreise in Jules Vernes Roman „In 80 Tagen um die Welt“. Auch für das Jahr 2017 richtet sich dieser Rat an alle handelnden Personen, schließlich bleibt die Spannung, aufgrund zahlreicher politischer Entscheidungen und wirtschaftlicher Herausforderungen weltweit, sehr hoch.

mehr …
Loading

INTERVIEW

Den Interessen der Anleger verpflichtet

Ein turbulentes Kapitalmarktjahr liegt hinter uns. Der Börsencrash in China, die Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der EU und die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten sind nur einige Schlaglichter. Alles in allem war in den Märkten viel Bewegung und vergleichsweise wenig Stabilität. Die Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbands, Lars Brandau und Christian Vollmuth, standen uns Rede und Antwort auf die wesentlichen Fragen, wie sich Zertifikateanleger in diesem Marktumfeld positionieren können und welchen Einfluss die Regulatorik auf die Branche ausübt.

mehr …
Loading

Wissenswertes

Latest
„Für Börsenspekulanten ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.“
Mark Twain

Märkte

Latest

Mittelständische Unternehmen im Fokus

Entry Standard wird abgeschafft
Die Forderungen aus der Politik wurden offenbar erhört. Zum 1. März 2017 schafft die Deutsche Börse ein neues Börsensegment für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

  • Inside
  • Lifestyle

Ein neuer Zeitgeist!

Jeder von uns kennt sie: Die Angst vor dem Neuen. Das Unbehagen, von gewohnten Verhaltensmustern abzuweichen und unbekannte Wege zu gehen. Man denkt, dass alles perfekt funktioniert und Veränderungen gar nicht notwendig sind. Und das denkt man solange, bis es nicht mehr anders geht.

Oberklasse im Visier

Die siebte Generation des BMW 5er präsentiert sich wie der kleine Bruder der 7er-Limousine. Denn nicht nur das Aussehen, sondern auch die Technik stammt nun aus der Oberklasse.

EDITORIAL

Editorial 01/17

!Liebe Leserinnen und Leser,

wenn die Welt in Aufruhr gerät, brennen sich die einhergehenden Ereignisse ins Gedächtnis. Schließlich sind Gefühle und Emotionen ein maßgeblicher Indikator dafür, …

mehr …
Loading

TITELTHEMA

In 365 Tagen um die Welt

Nationale Entscheidungen mit globaler Wirkung.

In der Ruhe liegt die Kraft. Diese Grundeinstellung zählte sicherlich zu den Erfolgsgaranten der Abenteuerreise in Jules Vernes Roman „In 80 Tagen um die Welt“. Auch für das Jahr 2017 richtet sich dieser Rat an alle handelnden Personen, schließlich bleibt die Spannung, aufgrund zahlreicher politischer Entscheidungen und wirtschaftlicher Herausforderungen weltweit, sehr hoch.

mehr …
Loading

INTERVIEW

Den Interessen der Anleger verpflichtet

Ein turbulentes Kapitalmarktjahr liegt hinter uns. Der Börsencrash in China, die Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der EU und die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten sind nur einige Schlaglichter. Alles in allem war in den Märkten viel Bewegung und vergleichsweise wenig Stabilität. Die Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbands, Lars Brandau und Christian Vollmuth, standen uns Rede und Antwort auf die wesentlichen Fragen, wie sich Zertifikateanleger in diesem Marktumfeld positionieren können und welchen Einfluss die Regulatorik auf die Branche ausübt.

mehr …
Loading
„Für Börsenspekulanten ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.“
Mark Twain
  • Märkte
  • Inside
  • Wissenswertes
  • Lifestyle

Ein neuer Zeitgeist!

Jeder von uns kennt sie: Die Angst vor dem Neuen. Das Unbehagen, von gewohnten Verhaltensmustern abzuweichen und unbekannte Wege zu gehen. Man denkt, dass alles perfekt funktioniert und Veränderungen gar nicht notwendig sind. Und das denkt man solange, bis es nicht mehr anders geht.

Oberklasse im Visier

Die siebte Generation des BMW 5er präsentiert sich wie der kleine Bruder der 7er-Limousine. Denn nicht nur das Aussehen, sondern auch die Technik stammt nun aus der Oberklasse.