Select Page

Monat: Juli 2016

19.07.16 – Immenses Angebotsdefizit bei Uran & Gold in aller Munde

Ein sinkendes Uranangebot trifft auf eine steigende Nachfrage. Auf mittlere Sicht dürfte ein solches Mißverhältnis in steigenden Preisen enden. Chefredakteur Marcus Kapust fragt nach bei Amir Adnani, President & CEO von Uranium Energy Corp. Das Unternehmen besitzt diverse Uran-Projekte in den Südstaaten Texas, Wyoming, New Mexico, Colorado und Wyoming sowie in Paraguay. Gleichzeitig ist Adnani Chairman & Founder des südamerikanischen Goldexplorers  Brazil Resources. Im zweiten Teil des Interviews erklärt Adnani, warum brasilianische Minenunternehmen derzeit sehr interessant sind für...

mehr …

Kosovo

UNBEKANNTER SCHATZ IM HERZEN EUROPAS

Der Kosovo ist Europas jüngste Republik. Mit atemberaubend vielen Sonnentagen und einer Bevölkerung, die zum Großteil unter 30 Jahren ist, sind zwei große Boom-Branchen des Landes schon beschrieben: Der Tourismus und der Dienstleistungssektor. Der dritte große Wachstums-Faktor des Landes sind …

mehr …

Auf römischen Spuren – Thermalhotel nahe Prishtina

Der aktuelle Kosovo-Boom wird auch mit Investitionsprojekten von Exilkosovaren belebt, die in ihrer Heimat die Tourismusbranche mit innovativen Ideen für Besucher aus dem Ausland attraktiver machen. Ein Beispiel hierfür ist der Berliner Unternehmer Mustafë Abazi, der in seiner Heimatregion Solobaja die Eröffnung eines Wellness- und Kurhotels mit Thermalbad beabsichtigt. Schon zu römischen Zeiten war die besondere Kraft dieses spezifischen Thermalwassers bekannt und der Grund für antiken Gesundheitstourismus. Sogar in albanischen Volkslegenden kommt diese Heilquelle und ihre Wirkung vor. Mustafë Abazi: „Das besondere an dem dort vorhandenen Thermalwasser ist die mineralische Beschaffenheit, welche bei Hautkrankheiten, Augenbeschwerden, Rheuma und Hämorrhoiden ihre...

mehr …

Volvo V60 Hybrid – Nur Fliegen ist schöner

Mit dem V60 D6 Twin Engine bietet Volvo einen schicken und gleichzeitig innovativen Lifestyle-Kombi an. Der Hybridmotor bestehend aus Diesel- und Elektromotor ist einzigartig und verhilft dem eigentlich schweren Wagen auf eine grandiose Beschleunigung bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch. Statt Schlüssel umdrehen wird lässig der Startknopf gedrückt. Nichts – kein Brummen, kein Motorengeräusch, einfach nur völlige Stille. Vor einem taucht ein hübsch beleuchtetes E-Copckpit auf und zeigt damit, dass der Wagen startbereit ist. Nachdem der Automatikgang auf D wie Drive gelegt worden ist, kann es losgehen. Selbst jetzt kaum ein Ton, eher ein leichtes Zischen. Ordentlich Wumms Nur leicht auf...

mehr …

Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Spektakuläre neue Bewegungsmittel erobern die Welt. Es ist grandios wie nach wie vor faszinierende Neuerfindugen von genialen Menschen entwickelt werden. Zu Wasser, Das Beste beider Welten: Die Katamayacht Sie sind ein faszinierender Anblick und Segler wissen die Vorteile von Katamaranen längst zu schätzen: Schnelligkeit, Stabilität im Wasser, Komfort und geringer Tiefgang. Beim Platzbedarf im Winterlager und dem Handling im Hafen haben jedoch konventionelle Yachten die Nase vorn. Das hat drei Tüftler aus dem Schwäbischen nicht ruhen lassen. Eine Lösung musste her, die die Vorteile beider Bootstypen vereint und schon war der erste breitenveränderbare Katamaran geboren. Auf Knopfdruck werden aus...

mehr …

Rugby

Die Teams von Fiji (weißes Trikot) und Australien lieferten sich während der HSBC World Rugby Singapore Sevens im April 2016 ein spannendes Duell um den Sieg. Foto: Mai Groves / Shutterstock Der Rugbysport hat eine lange Tradition und gewinnt in Deutschland immer mehr an Popularität. Von „dem“ Rugby zu sprechen, ist allerdings nicht ganz einfach, denn es gibt gleich eine ganze Reihe unterschiedlicher Varianten: So existieren beispielsweise Wettbewerbe mit sieben, 13 und 15 Spielern. Anders als im Fußball ist Deutschland beim Rugby keine Supermacht und daher auch nicht beim Six-Nations-Turnier startberechtig, in dem England, Frankreich, Irland, Italien, Schottland und...

mehr …