Select Page

Opel Insignia Grand Sport — Sportlich-elegante Limousine

Fotos: Opel
Beim neuen Insignia Grand Sport von Opel kann man wirklich von einem Generationswechsel sprechen. Und zwar im besten Sinne des Wortes. Schon die Optik präsentiert sich in einem neuen, viel eleganteren Stil mit harmonischeren Proportionen. Bis zu 175 Kilo leichter ist die Neukonstruktion. Außerdem präsentiert sich das Modell auch mit stark reduzierten Karosserieüberhängen und einer 11 Millimeter breiteren Spur.

Nächste positive Überraschung: Der Innenraum. Die Fahrgastzelle weist einen deutlichen Zugewinn an Raum auf. Zudem ist das Bedienungskonzept übersichtlicher als beim Vorgängermodell geraten: Ein Touchscreen, einige Knöpfe in der Mittelkonsole und mehrere am Lenkrad lassen den Fahrer schnell die Übersicht über seine „Kommandozentrale“ gewinnen und stiften nicht unnötig Verwirrung.

Moderne und Historie wechseln sich ab

Im Zentrum des Bedienkonzepts steht das berührungssensible Display. Einige Versuche reichen aus, schon hat man einen Radiosender oder eine neue Route festgelegt. Dabei reagiert der Touchscreen schnell und genau auf die Eingaben. Die Bedienung von Klimaanlage, Abstands-Tempomats oder Sitzheizung erfolgt dagegen weiterhin über physische Tasten.

Per Schalter lässt sich auch der Motor starten. Den Türöffner lässt man also ruhig in der Kleidung oder in der Handtasche. Ob der Motor dann läuft oder nicht, ist akustisch oft schwer feststellbar, so leise läuft er. Der 1,5-Liter-Vierzylinder-Benziner macht bei Standgas nur leiseste Geräusche und wirkt auch sonst akustisch sehr zurückhaltend. Power ist dennoch genug vorhanden, wenn man sie einfordert.

Karosserie

Überaus windschnittig: Dank einem cW-Wert von 0,26 zählt der Insigna Grand Sport zu den aerodynamischsten Modellen seiner Klasse.

Motor & Getriebe

Der 2.0 Turbo leistet 191 kW/260 PS bei einem maximalen Drehmoment von 400 Newtonmetern.
Manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe oder Achtstufen-Automatik verfügbar.
Optional mit adaptivem 4×4-Allradantrieb mit Torque-Vectoring erhältlich.

sonstige technische Daten

Länge: 4,9 Meter
Benzinverbrauch im NEFZ innerorts 11,2 l/100 km, außerorts 7,1 l/100 km, kombiniert 8,6 l/100km.
CO2-Emission kombiniert (g/km): 197 (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). E zienzklasse E)*
Der größere Ko eraum des Insignia Grand Sport kann sich mit 490 bis maximal 1.450 Liter Volumen auch sehen lassen.

Preis ab: 25.590 €

Dank 121 kW/165 PS und 250 Newtonmeter Drehmoment kommt der 1,4-Tonner im Zusammenspiel mit der manuellen Sechsgang-Schaltung in 8,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 222 km/h, das Fahrgefühl ist selbst bei dieser Geschwindigkeit sehr angenehm.

Manche Autofreunde wünschten sich hier ein bisschen mehr. Allerdings: Wo lässt sich heute noch ein Auto schneller bewegen? Bei stark sparsamer Fahrweise bewegt sich der reale Spritkonsum nur wenige Zehntelliter über dem Normverbrauch von 6,0 Liter. Bei etwas zügiger Gangart sollte man zwischen sieben und acht Liter einkalkulieren.

TOP

  • Elegante Optik
  • Leiser Motor
  • Einfache Bedienung

Flop

  • Höchstgeschwindigkeit
  • Weder Sportwagen noch Limousine
  • Cockpiteinstellungen teilweise manuell

Hohe Erwartungen

Selbstbewusst zeigt sich Opel-CEO Dr. Karl-Thomas Neumann: „Mit der neuen Insignia-Generation ist Opel ein großer Wurf gelungen. Unser Flaggschiff ist vollgepackt mit Hightech für alle; mit bezahlbaren Technologien, die das Fahren sicherer und komfortabler machen. Kein anderes Auto der Insignia-Klasse vereint in der Summe so viele hochmoderne Technologien in sich. Wir haben unseren Newcomer leicht und überaus agil gemacht sowie mit einem unvergleichlichen Fahrgefühl ausgestattet. Unsere Designer haben dem Grand Sport eine außergewöhnliche Mischung aus Eleganz und Athletik mitgegeben, neben der selbst Fahrzeuge höherer Klassen blass aussehen“.

Jetzt Newsletter abonnieren

Jetzt Newsletter abonnieren

Erfahren Sie, was wichtig ist - mit dem kostenlosen Newsletter des !derivate Magazins

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!