Select Page

Tesla im Praxistest

Einen Roman zu schreiben, in welchem Elektroautos eine große Rolle spielen, ist das eine. Eines selbst zu fahren, das andere. Der Kosmopolit und Energie-Experte Gianni Kovačević kann über beides berichten: Für seine Buchpräsentation in 38 Städten quer durch die USA nutzt er einen Tesla.

Auf die Frage, warum sein Buch „Mein Elektriker fährt einen Porsche?“ heißt und nicht „…fährt einen Tesla?“, antwortete Gianni Kovačević im Gespräch mit dem Derivate Magazin am Rande der weltweit größten Rohstoffmesse in Toronto in einwandfreiem Deutsch frei raus: „Damit verkauft es sich besser.“ Diese erfrischende Lebenseinstellung zeichnet den Kanadier mit kroatischen Wurzeln aus. Sein Scharfsinn machte ihn als Investor reich und ist nun auch dafür verantwortlich, dass er all seine Kraft in sein neues Projekt, die CopperBank, ein börsennotiertes Unternehmen, welches in interessante Kupfervorkommen investiert, einbringt. Nebenbei schrieb er noch einen unterhaltsamen Roman, welchen er derzeit in den größten Städten der USA präsentiert. Sein Ziel ist es, mit dem Buch der Bevölkerung auf wohlartikulierte Weise Börsenverständnis näherzubringen. Gleichzeitig will er auf die gewaltigen Veränderungen im Energiebereich zu umweltfreundlicheren Alternativen hinweisen und vor allem die aus seiner Sicht deutliche Unterbewertung von Kupfer hervorheben.

Gestartet am 10. März in Toronto, ist es Kovačević ein weiteres Bedürfnis, mit seiner Tour quer durch Nordamerika der Welt zu beweisen, dass es heutzutage kein Problem mehr darstellt, mit einem Elektroauto große Strecken zu bewältigen. Nach Boston, New York und diversen anderen Städten sowie rund 2.000 zurückgelegten Kilometern erreichte er bei Druckschluss wohlbehalten Washington DC. Bisher ohne jegliches Problem. Selbst der ihn ein paar Tage begleitende kritische Journalist einer bekannten deutschen Tageszeitung, welcher an dieser Stelle ungenannt bleiben möchte, ist positiv überrascht und zwischenzeitlich ein großer Anhänger des Tesla geworden. Am Ende der Tour und rund 10.000 zurückgelegten Kilometern wird Kovačević an dieser Stelle über die Ergebnisse seiner Reise berichten. Wer zwischenzeitlich informiert bleiben möchte, findet mehr dazu auf Facebook unter dem Namen „The Realistic Environmentalist“.

mein-elektriker_buchcover_600x433

„Mein Elektriker fährt einen Porsche“ Wie Sie vom längsten Trend der Menschheitsge- schichte profitieren. 192 Seiten
17,99 Euro
ISBN 978-3-89879-921-8 FinanzBuch Verlag, München 2015

Gianni Kovačević, beschäftigt sich seit über fünfzehn Jahren intensiv mit Inves- tments im Bereich Rohstoffe und den Themen Emerging Markets, China sowie realistischem Umweltschutz. Er ist ein gefragter Redner und lebt hauptsächlich in Vancouver/ Kanada, verbringt aber auch viel Zeit in Europa.

Gianni Kovačević

Jetzt Newsletter abonnieren

Jetzt Newsletter abonnieren

Erfahren Sie, was wichtig ist - mit dem kostenlosen Newsletter des !derivate Magazins

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!