Select Page

News aus der Rohstoffwelt

Der Spätherbst ist Messezeit. Auch 2016 finden Ende Oktober/Anfang November zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Rohstoffe und Edelmetalle statt. Das Team des Derivate Magazins analysiert bereits im Vorfeld der Events, bei welchen Unternehmen es sich lohnen könnte, dem jeweiligen Management einen Besuch am Messestand abzustatten. Termine  mit  Veranstaltungsorten in Frankfurt, München und Zürich sind übrigens auf Seite 6 zu finden.

Endeavour Silver Corp.

 

 

 

Endeavour Silver ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen, das in Mexiko drei Untertagebau-Betriebsstätten mit hochgradigen Silber- und Goldvorkommen besitzt. Seit Betriebsbeginn 2004 konnte das Unternehmen seine Förderung kontinuierlich ausbauen und erzielte im Jahr 2016 ein Fördervolumen von 9,7 Millionen Unzen Silberäquivalent. Aufgrund weiterer neuer Ressourcen und der Inbetriebnahme der El Compas Mine 2017 sowie weiterer Minen in 2018/19 sollte das Fördervolumen weiter wachsen.

edrsilver.com

Golden Dawn MInerals

 

 

 

 

 

 

Wolf Wiese, CEO von Golden Dawn Minerals, hat 2016 weitere Liegenschaften mit historischen Minen in der kanadischen Greenwood-Region für sein Unternehmen erworben. 2017 könnte nun der Übergang vom Explorer zum Produzenten erfolgen. Dieser wichtigste Schritt im Leben eines Rohstoffunternehmens ist meist mit einer deutlichen Steigerung der Firmenbewertung verbunden. Anleger sollten daher nicht versäumen, sich intensiv mit dem zukünftigen Gold- und Silberproduzenten auseinanderzusetzen und auf News der institutionellen Rohstoffanalysten, die in den kommenden Wochen die Minen und Mühle besuchen, zu achten.

goldendawnminerals.com

Sibanye GOLD

 

 

 

 

 

Sibanye ist mit 1,5 Millionen Unzen Gold pro Jahr der größte Goldproduzent Afrikas. Und nach der laufenden Übernahme der Stillwater Mining in den USA der viertgrößte Platin- und Palladiumproduzent der Welt. Gezahlt wird derzeit eine sehr interessante halbjährliche Dividende mit einer momentanen Jahresrendite von rund 6 Prozent. Das Unternehmen verfügt zusätzlich über eine Uranreserve von 100 Millionen Pfund in sogenannten Oberflächentailings, die bei weiter steigenden Uranpreisen schnell in Produktion gebracht werden kann.

sibanyegold.co.za

Jetzt Newsletter abonnieren

Jetzt Newsletter abonnieren

Erfahren Sie, was wichtig ist - mit dem kostenlosen Newsletter des !derivate Magazins

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!